Jetzt bewerben »

Bezeichnung:  Senior Manager International Tax (m/w/d)

Anforderungs-ID:  63719
Datum:  25.01.2024
Standort: 

Eschweiler, North Rhine-Westphalia, DE

Abteilung:  Finance
Beschreibung: 

West ist ein führender Anbieter von innovativen, qualitativ hochwertigen injizierbaren Lösungen und Dienstleistungen, der mit etablierten und aufstrebenden Arzneimittelentwicklern zusammenarbeitet, um eine sichere und wirksame Verpackung und Verabreichung von lebensrettenden und lebensverbessernden Medikamenten für Patienten zu entwickeln und herzustellen.

 

Mit Hauptsitz in Exton, Pennsylvania, und seit fast einem Jahrhundert im Geschäft, erwirtschaftete West im Geschäftsjahr 2021 einen Nettoumsatz von 2,83 Milliarden US-Dollar. West wird an der New York Stock Exchange (NYSE: WST) gehandelt und ist im Standard & Poor's 500 Index enthalten. Mit mehr als 10.000 Mitarbeitern an 50 Standorten weltweit liefert West Pharmaceutical Services, Inc. jedes Jahr über 45 Milliarden Komponenten und Geräte. In Deutschland ist West seit den 1960er Jahren aktiv und beschäftigt heute ca. 1.600 Mitarbeiter an 4 Standorten.

 

Wir bieten flexible Arbeitsumgebungen, die zu Ihrem persönlichen und beruflichen Leben passen. Treten Sie unserer vielfältigen, eng verbundenen Gemeinschaft von Fachleuten bei, finden Sie Möglichkeiten zu wachsen und zu lernen, und entwickeln Sie sich in einer integrativen und einladenden Umgebung.

 

Standort: Eschweiler, NRW, Deutschland (hybride Stelle)

Grund für offene Stelle: Neue Stelle
Vertragsdetails: Unbefristet, Vollzeit
Reiseanteil: bis zu 10%
Zu besetzen ab: sofort

Ansprechpartnerin: Katharina Steffens
 
Zusammenfassung der Stelle
West Pharmaceutical Services sucht einen Senior Manager Tax (m/w/d) zur Verstärkung unseres globalen Steuerteams. Der Senior Manager Tax (m/w/d) wird in einem freundlichen und engagierten Team arbeiten und eine Schlüsselrolle bei der Planung und Prüfung verschiedener Steuer- und Verrechnungspreisangelegenheiten im Zusammenhang mit den europäischen Aktivitäten von West spielen. Diese Rolle wird mit allen Ebenen der Mitarbeiter, des Managements und externen Beratern zusammenarbeiten, um die steuerlichen Aktivitäten von West in ausländischen Rechtsordnungen zu unterstützen.

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Verantwortlich für die deutsche Steuerrückstellung nach US GAAP 
  • Verantwortlich für die deutsche Steuer-Compliance mit Unterstützung von externen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Unterstützung und/oder Leitung von Projekten im Bereich Steuerstreitigkeiten außerhalb der USA mit Schwerpunkt auf deutschen Steuerfragen
  • Aktives Vorantreiben der Entwicklung und Umsetzung der Verrechnungspreisplanung und -einhaltung im gesamten Konzern, einschließlich der Implementierung und Kommunikation von Richtlinien und Verfahren
  • Unterstützung bei der internationalen Steuerplanung, der Integration von Fusionen und Übernahmen und anderen steuerlichen Projekten außerhalb Deutschlands
  • Leitung eines breiten Spektrums von Ad-hoc-Planungs-, Compliance- und Audit-Projekten
  • Zusammenarbeit mit dem Global Financial Services Team in Irland und Beratung in Steuer- und Verrechnungspreisangelegenheiten
     

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Steuern, Rechnungswesen oder Finanzen
  • Mindestens 8 Jahre Erfahrung in der Bearbeitung von Unternehmens- und internationalen Steuern
  • Qualifizierter Buchhalter, z. B. Wirtschaftsprüfer, ACA, ACCA, CIMA oder CPA (Rechnungsprüfer, Wirtschaftsprüfer) oder entsprechende Erfahrung
  • Kenntnisse in US GAAP (ASC 740)
  • Vertrautheit mit OneSource (OIT/OTP) und/oder Alteryx wäre ein Plus
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie in einer weiteren europäischen Sprache (wie Französisch, Italienisch, Spanisch oder Dänisch) wären von Vorteil
  • Ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten und ein starker Teamspieler
  • Fähigkeit, an mehreren komplexen Projekten zu arbeiten und diese zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen
  • Nachgewiesene Erfolge bei der Arbeit auf verschiedenen Ebenen der Organisation, einschließlich der Führungsebene
  • Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten

 

West ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und wir schätzen Vielfalt in unserem Unternehmen. Wir diskriminieren nicht aufgrund von Rasse, Religion, Hautfarbe, nationaler Herkunft, Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Alter, Familienstand, Veteranenstatus, Behinderungsstatus oder anderen anwendbaren gesetzlich geschützten Merkmalen.

 

Helfen Sie uns, auf unserer erfolgreichen 100-jährigen Geschichte aufzubauen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben »