Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Bezeichnung:  Program Manager Engineering (m/w/d)

Anforderungs-ID:  56320
Datum:  12.11.2022
Standort: 

Eschweiler, North Rhine-Westphalia, DE

Abteilung:  Engineering
Beschreibung: 

 

West Pharmaceutical Services, Inc. ist Marktführer bei der Entwicklung und Herstellung von pharmazeutischen Verpackungskomponenten und -systemen zur Verabreichung von injizierbaren Medikamenten. Wir streben nach einer ganzheitlichen Kooperation mit unseren Kunden, von der Produktidee bis zum Patienten und bieten professionelle Unterstützung in der Entwicklung, Umsetzung und Bereitstellung von Produkten, um das Leben von Millionen von Menschen weltweit zu verbessern. West hat seinen Hauptsitz in Exton, Pennsylvania, und unterstützt Partner und Kunden von Standorten in Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Australien. Jeden einzelnen Tag stellt West über 100 Millionen Produkte her, die dabei helfen, das Gesundheitswesen für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern.

 

Standort: Eschweiler, NRW

Vertragsbedingungen: Vollzeit, Unbefristet

Dienstreiseanteil: 5 – 10 %

Zu besetzen ab: Sofort

Ansprechpartner: Katharina Steffens

 

Zusammenfassung:

Als Programm Manager leiten Sie technische Projektelemente von Investitionsprojekten und geben klare Anweisungen, wobei Sie Risiken und/oder Komplexität hervorheben und gleichzeitig Meilensteine und Ziele erreichen. Sie sorgen für eine einheitliche Vorgehensweise bei der Planung und Ausführung aller technischen Projekte am Standort Eschweiler und orientieren sich dabei an den globalen Richtlinien für die Durchführung von technischen Projekten. Sie unterstützen die Teams vor Ort und leiten alle Phasen der Projekte bis zur endgültigen Übergabe an die Endnutzer an.

Sie bilden die Schnittstelle zu Kunden und externen Unterstützungsdiensten, z. B. Lieferanten und Vertragsverkäufern, um die Entwicklung und Durchführung der zugewiesenen Projekte zu erleichtern.

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Planung, Leitung und Durchführung technischer Projekte
  • Leitung des Projektmanagements durch Budgetpläne, Zeitpläne, Ressourcenpläne, Projektcontrolling und Dokumentationen
  • Dauerhafte Überwachung und Berichterstattung der Projekte hinsichtlich Finanzierung, Ressourcen, Risiken und Meilensteinen
  • Definition und Steuerung des notwendigen Change Managements und der damit einhergehenden Kommunikation zur Unterstützung des Projekterfolges
  • Bereichsübergreifende Vernetzung mit Operations, Engineering und Health, Safety & Environment, sowie funktionsübergreifende Koordination technischer Projekte
  • Sicherstellung von GMP-Aspekten, aktuellen technischen Standards, lokalen Bauvorschriften und -regelungen sowie Sicherheitsstandards für die Gebäude

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-, Masterstudium oder Diplom Richtung Wirtschafts- oder Ingenieurswesen
  • Langjährige Erfahrung im Projektmanagement eines produzierenden Unternehmens, einschließlich operativer Planung und Analyse
  • Gute Kenntnisse der EU-Sicherheits- und Bauvorschriften sowie der Fertigungs- und Prozessautomatisierung
  • Kenntnisse in SAP und MS Office, sowie Erfahrung mit ISO 9000, Lean und cGMP
  • Selbständigkeit, strukturierte und organisierte Arbeitsweise, gutes Zeitmanagement
  • Kommunikations- und Verhandlungsstärke, Hands-On-Mentalität
  • Problemlösungsorientiertes Handeln, sowie analytisches und strategisches Denken
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

Was uns auszeichnet? Globale Zusammenarbeit innerhalb internationaler Strukturen, sichere Arbeitsplätze sowie höchste Ansprüche an die eigene Arbeit und soziales Engagement. Bei uns profitieren Sie von einer attraktiven Vergütung und zahlreichen Angeboten für Ihre Weiterentwicklung. Wir bieten Ihnen eine freundliche und informelle Arbeitsumgebung, die Sie dabei unterstützt, etwas zu bewegen.

#LI-KS1

Jetzt bewerben »