Jetzt bewerben »

Bezeichnung:  (Senior) Prozessingenieur (m/w/d)

Anforderungs-ID:  65159
Datum:  23.05.2024
Standort: 

Eschweiler, North Rhine-Westphalia, DE

Abteilung:  Engineering
Beschreibung: 

West ist ein führender Anbieter von innovativen, qualitativ hochwertigen injizierbaren Lösungen und Dienstleistungen, der mit etablierten und aufstrebenden Arzneimittelentwicklern zusammenarbeitet, um eine sichere und wirksame Verpackung und Verabreichung von lebensrettenden und lebensverbessernden Medikamenten für Patienten zu entwickeln und herzustellen.

 

Mit Hauptsitz in Exton, Pennsylvania, und seit fast einem Jahrhundert im Geschäft, erwirtschaftete West im Geschäftsjahr 2021 einen Nettoumsatz von 2,83 Milliarden US-Dollar. West wird an der New York Stock Exchange (NYSE: WST) gehandelt und ist im Standard & Poor's 500 Index enthalten. Mit mehr als 10.000 Mitarbeitern an 50 Standorten weltweit liefert West Pharmaceutical Services, Inc. jedes Jahr über 45 Milliarden Komponenten und Geräte. In Deutschland ist West seit den 1960er Jahren aktiv und beschäftigt heute ca. 1.600 Mitarbeiter an 4 Standorten.

 

Wir bieten flexible Arbeitsumgebungen, die zu Ihrem persönlichen und beruflichen Leben passen. Treten Sie unserer vielfältigen, eng verbundenen Gemeinschaft von Fachleuten bei, finden Sie Möglichkeiten zu wachsen und zu lernen, und entwickeln Sie sich in einer integrativen und einladenden Umgebung.

 

Standort: Eschweiler, NRW, Deutschland

Grund für offene Stelle: Nachbesetzung

Vertragsbedingungen: Vollzeit, Unbefristet

Zu besetzen ab: Sofort

Ansprechpartnerin: Katharina Steffens

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Optimierung bestehender Produktionsverfahren, wie die Analyse von Fehlerursachen, statistische Produktverfolgung und Auswertung von Artikeln, ad hoc Fehlerbehebung
  • Implementierung neuer Fertigungstechnologien
  • Umsetzung des Konzepts Quality by Design vor Einführung neuer Produkte
  • Realisierung von Optimierungsprojekten oder kontinuierlichen Prozessverbesserungen aus Kundenanforderungen und Kundenwünschen
  • Durchführung und Koordinierung von Validierungsprojekten neuer Maschinen und Verfahren
  • Umsetzung und Koordinierung von Kunden- und Entwicklungsprojekten 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Chemie oder gleichartigen Studiengängen mit Fachrichtung Produktionstechnik
  • Idealerweise erste bis mehrjährige Berufserfahrung in produzierenden Unternehmen vorzugsweise im pharmazeutischen Umfeld, einschließlich cGMP-Kenntnissen
  • Erfahrung in den Bereichen Validierung oder Qualifizierung, Fähigkeitsanalysen und Analyse von Produktionsprozessen nach verfahrenstechnischen, qualitätsbezogenen sowie betriebswirtschaftlichen Aspekten
  • Lean-, Six Sigma-, und Projektmanagement-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Kosten- und Qualitätsbewusstsein sowie analytisches Denken
  • Strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick

 

West ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und wir schätzen Vielfalt in unserem Unternehmen. Wir diskriminieren nicht aufgrund von Rasse, Religion, Hautfarbe, nationaler Herkunft, Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Alter, Familienstand, Veteranenstatus, Behinderungsstatus oder anderen anwendbaren gesetzlich geschützten Merkmalen.

 

Helfen Sie uns, auf unserer erfolgreichen 100-jährigen Geschichte aufzubauen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben »